Will Smith's "Key to Life" – Wie man erfolgreich wird

Guckts euch erstmal an und lest dann unten weiter.

Will Smith war schon immer einer meiner Liebslingsschauspieler, auch wenn das in letzter Zeit ein bisschen gedrückt wurde dadurch, dass er Scientology angehört. Trotzdem hat er eine wirklich gute Rede über die seiner Meinung nach beiden wichtigsten Sachen im Leben gehalten. Laufen und Lesen. Laufen deshalb, weil man dabei seine innere Stimme überwindet, die einem immer wieder sagt man soll aufgeben. Wenn man erst einmal gelernt hat diese Stimme zu unterdrücken, hat man es in schweren Zeiten leichter.

Lesen deshalb, weil sehr wahrscheinlich alles was dir passiert ist jemandem davor auch schon einmal passiert ist und du dadurch gute Tipps bekommen kannst.

Natürlich gehören mehr als diese beiden Sachen dazu, trotzdem finde ich, dass er recht hat und man ruhig mal häufiger in seinem Leben für etwas kämpfen kann!

gefunden auf Zen Habits.

Kommentieren