Werbung und so

Wie Jan Erik vorhin schon aufgefallen ist, gibt es jetzt ein bisschen mehr Werbung auf dem Blog, beziehungsweise ein bisschen weniger. Das kommt ganz darauf an, ob ihr häufig vorbeischaut oder nicht. Generell ist es so, dass jeder der von einer Suchmaschine auf diesen Blog kommt, vor und nach dem Artikel Werbung serviert bekommt. Falls ihr nicht von einer Suchmaschine kommt, was bei den meisten die diesen Artikel lesen der Fall sein sollte, ihr also häufiger hier vorbei schaut, und der Artikel nicht älter ist als 10 Tage, bekommt ihr keine Werbung.

Für wen das jetzt zu schwer war, dem zeig ich wie das funktionieren soll.

Das wird übrigens vom Plugin Who Sees Ads erledigt.

Fragen oder Beschwerden, könnt ihr wie immer in diesen Artikel spammen!

Kommentieren