Kostenlos eigene Playlisten anlegen – finetune.com

Man kann sagen, dass es so ähnlich ist wie Radiohören. Man weiß nie wirklich was als nächstes kommt, mit einem Unterschied: Man bestimmt selbst welche Songs rotieren!

This is finetune.com!

Das Prinzip ist folgendes: Man sucht sich von seinen Liebslingsinterpreten bis zu 3 Liedern raus und wenn man dann eine Playlist von über 50 Songs hat, kann es losgehen. Abwechselnd und in zufälliger Reihenfolge werden die Songs eurer Wahl gespielt!

Anhören kann man sich das ganze kostenlos direkt aus dem Browser raus, oder man lädt sich Adobe Air und den Finetune Desktop herunter und hört es nebenbei!

Ich habe mir mal eine Playlist zusammengestellt und wenn ihr wollt, könnt ihr mal reinhören!

Kommentieren