"I Am Rich" Applikation für das Iphone macht deutschen Entwickler 5600$ reicher.

I Am RichArmin Heinrich hatte eine Idee für das Iphone. Wer 500$ für das Gerät ausgibt, nur weil es gut aussieht und man es als Lifestyle-accessoire vorzeigen will, der wird auch nicht davor zurückschrecken ein Programm zu kaufen, welches einfach nur gut aussieht und nicht mehr macht.

Für 999.99$ gab es das Programm „I Am Rich“ von ihm für das Apple Iphone zu kaufen. Gesten wurde es allerdings von Apple rausgenommen, jedoch haben bis dahin 8 schlaue Käufer ( 6 aus Amerika, 1 aus Deutschland und 1 aus Frankreich) das Programm gekauft.

( via )

Kommentieren