Grooveshark – Neuer kostenloser Musikstream

Grooveshark bietet euch die Möglichkeit kostenlos online Musik zu hören. Vom Prinzip ist es sehr ähnlich wie  Semsix. Ihr sucht nach einem Lied oder Interpreten und bekommt dann die entsprechenden Lieder präsentiert. Diese könnte ihr dann zu eigenen Playlisten zusammenstellen und speichern. Im Gegensatz zu Semsix, wo nur Youtube-Videos gestreamt werden, drückt Grooveshark für jedes gespielt Lied einen kleinen Betrag an den Rechteinhaber ab. Das Projekt finanziert sich über Werbung und funktioniert deshalb auch nur wenn ihr Adblock Plus ausgeschaltet habt.

Entstanden ist Grooveshark als Studentenprojekt:

Grooveshark was created by three University of Florida undergraduate students who wanted to apply the concept of selling used CDs to the digital realm. The initial business model revolved around the idea that a user could make money by selling his or her music collection to other individuals online. This model has since been abandoned in favor of music streaming rather than sales. [Quelle]

Kommentieren