Fluter

Gestern ist meine erste Fluter Ausgabe Zuhause im Briefkasten angekommen.

Bei Fluter handelt es sich um ein kostenloses Jugendmagazin der bpb (Bundeszentrale für politische Bildung). Ja und über was schreiben die so? Also vor mir liegt gerade das „Sportheft“. Vierteljährlich erscheinen themenbezogene Hefte, die entsprechende Namen tregen. So hießen Heft aus vergangenen Tagen: Was machst du, wenn du groß bist? Das Megacitys-Heft oder Hallo, Nachbar: Das Türkei-Heft.

Eigentlich bin ich über den Timer, den wir ja auch über die bpb bekommen, auf die ganze Sache mit Fluter gekommen. Da gibt es eine kleine Seite, die über dieses Magazin informiert. Das allerbeste daran ist aber, dass es total umsonst ist. Selbst das Porto entfällt total! Man muss nichts machen außer hier seine Adresse zu hinterlegen und kurz darauf bekommt man schon sein Heft zugeschickt.

Mein Versuch ein paar alte Heft nachzubestellen ist wohl gescheitert, was aber auch nicht so schlimm ist, da es möglich ist alle Exemplare per pdf nachzulesen. Möglich ist dies über die Seite der Publikationen der bpb. Ich kann es jedem von euch einfach mal empfehlen das Heft zu bestellen und reinzulesen. Spätestens nach 4 Ausgaben hört euer Abo eh auf, wenn ihr bis dahin nicht kostenlos verlängert habt.

Sehr interessante Artikel aus dem aktuellen Heft sind unter anderem:

Der letzte Artikel ist besonders interessant, da dort 8 meistens bekannte Sportler vorgeführt werden, die sich bei ihren Tätigkeiten unfair verhalten haben.

Hier noch das Cover der aktuellen Ausgabe:

Kommentieren