MHC

Allgemeines:

  • Major Histocompatibility Complex MHC MOlekül
  • lokalisiert auf dem kurzen Arm von Chromosom 6
  • Proteinkomplexe (HLA)
  • regulieren immunologische Vorgänge
  • Art „Ausweis“

Entdeckung:

  • G. Snell:
    • Organtausch bei Mäusegeschwistern
    • Paar mit schnellster Abstoßung auserwählt
    • Gleiches bei Nachkommen
    • Nach 20 Generationen:
      • Zwei Mäusestämme mit 99,9% gleichen Genen
      • Außer Gen der Transplantatabstoßung

-> Histokompatibilitätsgen genannt

  • Zinkernagel und Doherty
    • Versuche mit LCMV
    • Infizierte Mäuse bilden T-Killer-Zellen, die virusinfizierte Zellen derselben Maus zerstören
    • Machtlos bei Zellen anderer Mäuse

-> Lysierung nur bei eigenem HLA

MHC Klasse 1

  • Auf allen kernhaltigen Zellen & auf Thrombozyten
  • Präsentieren neu produzierten Eiweißmoleküle
  • Bei Virenbefall werden virale Proteine präsentiert

-> Zellvermittelte Immunreaktion wird ausgelöst

MHC Klasse 2

  • Auf Antigenpräsentierenden Zellen (Makrophagen B-Zellen)
  • Präsentieren Viren für T-Helfer-Zellen

-> Humorale Immunreaktion wird ausgelöst

MHC Klasse 3

  • Plasmaproteine, die an der unspezifischen Immunabwehr beteiligt sind

-> trägt zur Elimination von zellulären Antigenen bei

Sexuelle Auslese

  • Eigengeruch ist durch MHC definiert
  • Verwandte ähneln sich (riechen ähnlich)
  • Unterschiedliche MHC

-> Stärkeres Immunsystem des Nachfahren

Immunsantwort

siehe powerpoint Datei (diese beinhaltet Schaubilder)

die Quellen sind auch in der Powerpoint Datei vermerkt

Download der Powerpoint Datei hier:
http://www.megaupload.com/?d=CGZ6WEGX

Kommentieren